Exzellente Ergebnisse sind bei uns Ehrensache
Über uns

Firmengeschichte

Wir sind überzeugt, dass buchbinderisches Handwerk die Kraft hat, mehr zu schaffen als nur der letzte Fertigungsschritt für gedruckte Informationen zu sein.

Auch sind wir überzeugt, eine gute Zeit zu haben, während wir das tun, was wir lieben –
und wir lieben das, was wir tun.

UNTERNEHMENSGRÜNDUNG

Firmen Gründung der 'Buchbinderei Breuer' durch den Buchbinde- und Goldschnittmeister Hans Breuer.
Buchbindermeister Hans Breuer

NEUAUFBAU

1943 vollständige Zerstörung durch Kriegseinwirkung. Die Werkstätte wurde 1945 wieder neu aufgebaut.
Buchbinderei Werkstätte im Jahr 1945

GENERATIONENWECHSEL

Dieter Breuer lernte im väterlichen Betrieb und übernahm die Buchbinderei nach dem Tode des Vaters.
Buchbindermeister Dieter Breuer

1. STANDORDWECHSEL

Die Buchbinderwerkstatt wuchs schnell. Größere Räume waren nötig und so wechselte der Betrieb 1963 innerhalb Stuttgarts von der Paulinenstraße in die Rotebühlstraße.
Belegschaft stuttgarter Buchbinderei 1963

2. STANDORDWECHSEL

Die steigende Auftragslage und eine zunehmende Technisierung erforderten wiederum eine Erweiterung des Betriebes. Umzug in die Augustenstraße in Stuttgart.
Standordwechsel der Buchbinderei innerhalb Stuttgart

3. STANDORDWECHSEL

Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre am neuesten Stand der Produktionstechnik orientiert und fand seine Räumlichkeiten in der Mercedesstraße in Stuttgart Bad Cannstatt.

GENERATIONENWECHSEL

Nach 50 Jahren zog sich Dieter Breuer aus der Leitung der Firma zurück. Seit 2003 leitet Holger Breuer die Firma.

4. STANDORDWECHSEL

Heutige Räume in Stuttgart Bad Cannstatt
Um weiterhin ein Unternehmen mit schneller und termingerechter Fertigung in höchster Qualität sein zu können, wurden maschinelle Erweiterungen getätigt. Im Zuge dessen stand dann auch ein erneuter Umzug innerhalb Bad Cannstatts an, der das Unternehmen in die Krefelder Straße führte.

Wir sorgen seit 85 Jahren
für eine gute Bindung

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns
KONTAKT
©  2021 Stuttgart, Baden-Württemberg